Die ersten größeren Turniere

> My Dog Center > Berichte > 2014

Die ersten größeren Turniere

von gerald (Letzte Aktualisierung: 2018-12-13 15:09:39)

Der 1. Lauf der S/OÖ Landesmeisterschaften in Seekirchen sowie die ÖM in Neunkirchen standen am Programm.

Der 1. Lauf der diesjährigen S/OÖ Agility-Landesmeisterschaft war das erste größere Turnier für Buzz und mich. Ich war sehr gespannt wie Buzz mit dem doch größeren Trubel zurechtkommt.  Der A-Lauf war etwas tricky gesetzt, aber passend für eine Landesmeisterschaft. Gleich zu Beginn stand der Slalom am Programm, den Buzz nicht 100%ig intus hat. Das hat sich auch im Lauf bemerkbar gemacht. Nachdem ich natürlich auch nervös war und sich diese Anspannung auch auf den Hund überträgt war das Dis vorprogrammiert. Auch der restliche Lauf wollte trotz Dis nicht so recht klappen. Buzz war ziemlich überfordert. Beim Jumping dann war der Parkour etwas runder und mMn schöner gesetzt. Dafür hatten wir noch ein parr andere Faktoren, die uns dann doch nicht die erste Wertung bescherten. Einmal hab ich Buzz in die Verweigerung geschickt und die anderen 2 Verweigerungen gab's dann wieder mal beim Slalom. Strömender Regen, ein Gerät, das noch nicht sitzt und eine Person in der Nähe, die eine potentielle Ablenkung für Buzz darstellt. Wie haben den Lauf natürlich noch fertig gemacht. 

Fazit: Buzz - und natürlich ich auch - braucht Turniererfahrung. Er lässt sich noch zu leicht ablenken.

Zwei Tage nach dem LM-Lauf stand die Österreichische Meisterschaft in Neunkirchen am Programm. Den ÖGV Salzburg vertraten Karin und Clemens mit Jones und Ice, sowie Petra mit Xanthia (die leider dann aufgrund eines Infekts bei Xanthia nicht antreten konnte) und Buzz und ich. Anderes als in Seekirchen lachte in Neunkirchen die Sonne vom Himmel. Beim A-Lauf, ein eigentlich toll gesetzter Parkour, hat Buzz beim Slalom wieder mal die Nerven weggeschmissen --> Dis. Also Konzentration aufs Jumping. Auch ein schöner Lauf. Diesmal schickte ich Buzz ins Dis. Zwar hatte Buzz wiedermal den Slalom verweigert - ich hab ihn dann durchgeführt - aber bei der letzten Hürde ging's wieder daneben.

Fazit: Ich muss mit Buzz mit potentiellen Ablenkungen trainieren. In zwei Wochen ist das nächste Turnier. Da sollte dann die erste Wertung rausschauen

 

Nächste Termine
4. Winter challenge
HundesportArena
Sun, 16. Feb 2020 bis Sun, 16. Feb 2020
5. Winter challenge
HundesportArena
Sun, 08. Mar 2020 bis Sun, 08. Mar 2020
Siehe auch