Goldene Mostbirne 2.0

Familientreffen für Tox und ein wunderbares Turnier - das erste Turnier mit Wohnwagen :-)

Das erste Mal mit dem Wohnwagen auf ein Turnier. Es war die "Goldene Mostbirne 2.0" in Gresten (NÖ). Ein wunderbares zweitätiges Turnier in entspannter Atmosphäre.

Nachdem es für Buzz und mich bei der ersten "Goldenen Mostbirne" 2015 schon recht gut gelaufen war, mussten wir einfach wieder hinfahren. Zudem stand ein Familientreffen für Tox an. Züchtering Karin kam mit Mami, Tantchen, und den beiden Schwestern. Hat richtig Spaß gemacht!

 

v.l.: Fly, Havanna , Indi, Coco, Janis, Darina, Buzz, Tox

Zum Agility: 

Beim A-Lauf am Samstag. Ein schöner Lauf ohne Parcoursfehler, aber ein bisschen zu langsam. 1,02 Sek. Zeitfehler reichte aber dennoch knapp für Platz eins. 
Beim Jumping (Open) blieben wir fehlerfrei und wurden Dritter. In Summe brachte uns das den Tagessieg.

 

 

Tagessieger LK3 Medium

Am Sonntag sind wir mit dem Jumping (wieder Open) gestartet. Und wieder ist uns ein schöner, fehlerfreier Lauf und der 1. Platz gelungen. Im A-Lauf hingegen waren wir beiden wohl schon etwas müde und unkonzentriert. Jeder Menge Fehler (Zeit) und ein 6. Platz. 
In Summe landeten wir in der Gesamtwertung dann auf dem 2. Platz. Da kannst net meckern.

 

 

Gesamtwertung: Zweiter Platz!

Agility Samstag Video:

Jumping Samstag Video:

Jumping Sonntag Video:

Agility Sonntag Video:

Last modified on 2015-10-29 by Eva-Maria Ortner